Mobile Tierheilpraxis Riga
Mobile Tierheilpraxis Riga

Schokoladenvergiftung 

Schokolade ist giftig für Hunde! Je früher Sie eine Schokoladenvergiftung bei Ihrem Hund erkennen, desto besser. Eine sofortige Behandlung kann verhindern, dass Ihr Vierbeiner bleibende Schäden davonträgt. Denn das in der Kakaobohne enthaltene Theobromin gelangt schnell ins Blut des Hundes und wird vom Körper nur sehr langsam abgebaut. Problematisch: Es gibt kein Gegengift.

 

Schokolade enthält das Alkaloid Theobromin, das zur Gruppe der Methylxanthine gehört. Nach Aufnahme einer größeren Menge Schokolade kann es schon nach zwei Stunden zu Vergiftungssymptomen und nach mindestens zwölf Stunden zum Tod kommen. Symptome sind vor allem dosisabhängig – und die wiederum hängt ab von der Art der Schokolade. Je mehr Kakao, desto mehr Theobromin.

 

 

Richtwerte zur Einschätzung gefährlicher Mengen

 

Die Kakaobohne enthält 1.5 bis 3 Prozent Theobromin. Der Gehalt an Theobromin in verschiedenen Produkten ist wie folgt:

 

  • Milchschokolade 1.5-2 mg/g,
  • dunkle Schokolade 5-8 mg/g,
  • Kochschokolade 14-16 mg/g,
  • Kakaopulver 14-26 mg/g,
  • Rohkakao 18-35 mg/g,
  • 70%ige Schokolade 20 mg/g,
  • 90%ige Schokolade 26 mg/g,
  • Weiße Schokolade enthält praktisch kein Theobromin

 

 

 

Ab welcher Menge treten Symptome auf

 

Die minimal letale Dosis von Theobromin beträgt 100 mg/kg p.o. beim Hund. Die orale LD50 liegt im Bereich von 250 bis 500 mg/kg. Milde bis moderate Symptome können bereits ab 20 mg/kg Theobromin auftreten, lebensbedrohliche bei 60 mg/kg.

 

Die wichtigsten Symptome sind Durchfall/Erbrechen, ZNS-Symptome, Herz-Kreislauf-Symptome:

 

  • 20 mg/kg : Durchfall & Erbrechen, Durst
  • 40-50 mg/kg: Tachykardie, Arrythmien
  • 60 mg/kg: Krampfanfälle, Bewusstseinsstörungen
  • 100 mg/kg: letal innerhalb von 12 bis 36 Stunden

 

 

Für erste Symptome muss also ein 20 Kilo schwerer Hund 400 Gramm Schokolade essen. 

Schnelle Handlung ist überlebenswichtig, ein Anruf genügt.

Kontakt

Mobile Tierheilpraxis Riga

Tierheilpraktikerin Ch. Riga

82223 Eichenau bei München

 

Tel.0176-31454848

 

 

tierheilpraxis.riga@yahoo.de

 

Nutzen Sie auch gerne das Kontaktformular

 

Sprechstunde im neueröffneten Hundemaxx in München-Neuaubing

Termine nach Vereinbarung